Schweißen

­

Neben dem Schweißen der verschiedensten Arten von Stahl und Aluminium konzentrieren wir uns überwiegend auf das Schweißen von Edelstahl. Wir beschäftigen qualifizierte Schweißer mit der einschlägigen Zertifizierung gemäß den europäischen Normen. Am häufigsten verwenden wir die Methoden MIG/MAGund TIG/WIG.

Im Jahre 2015 kauften wir eine Abkantpresse, die es uns ermöglicht, eigene Konstruktionen und Rahmen zu biegen und anschließend zu schweißen. Daher können wir den Kunden ihren Wünschen entsprechend die Herstellung unterschiedlicher gebogener und geschweißter Konstruktionen, z.B. Blechrahmen für Maschinen, anbieten.

Methode TIG (Tungsten Inert Gas)

Die Schweißtechnologie TIG (Tungsten Inert Gas) umfasst das Schweißen mittels eines elektrischen Bogens und mithilfe einer nichtschmelzenden Elektrode sowie einer Schutzatmosphäre eines Inertgases. Die Elektrode ist beim Schweißen extremen Temperaturen ausgesetzt, sodass es erforderlich ist, sie aus einem beständigen Werkstoff herzustellen. Aus diesem Grunde werden Wolfram-Elektroden verwendet. Die Methode TIG ist auch als Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG) bekannt – es handelt sich um ein identisches Verfahren. Der Hauptvorteil des TIG-Schweißverfahrens ist die Präzision und die absolute Kontrolle über das Schweißbad. Das TIG-Schweißen findet hauptsächlich beim Schweißen von Stahl Anwendung, vor allem beim Schweißen dünner Verbindungen und Werkstoffe komplizierterer und kleinerer, geschweißter Konstruktionen aus hochwertigen Werkstoffen, von Kesselrohren in der Energiewirtschaft u.a.

Methode MIG (Metall-Inertgas)

Es handelt sich um ein halbautomatisches Bogenschweißen von Metallen in einer Schutzatmosphäre inerter Gase – die Abkürzung MIG stammt aus dem englischen „Metal Inert Gas“. Das MIG-Schweißverfahren wird insbesondere zum Schweißen von Aluminium und Leichtmetallen allgemein verwendet. Als inertes Gas für das MIG-Schweißen wird am häufigsten Argon oder sein Gemisch mit Helium verwendet. Neben dem Schweißen von Aluminium findet dieses Verfahren auch beim Schweißen von Kupfer (einschließlich seiner Legierungen – insbesondere Bronze) und Titan Anwendung.

vn-stroje.cz

­
Betriebsstätte:

VN machinery s.r.o
Nádražní 919
667 01 Židlochovice


­
­
Rechnungsanschrift:

VN machinery s.r.o.
Legionářská 87
667 01 Židlochovice


­